Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern


Historie

Historie

2000
100-jähriges Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Buschhütten wurde am 19. und 20. August im großen Festzelt gefeiert

1995
Der ELF1 wird in Dienst gestellt und ersetz damit den MTW

1993
Großbrand Fa. Otto Werk III, Brand der Gummihalle

1986
Der 11 Jahre alte MTW wird durch einen gebrauchten VW- Bus ersetzt

Oktober 1982
Das 21-jährige TLF 16 wird durch ein LF 16/12 ersetzt.


Fahrzeugübergabe LF 1982

1975
75-jähriges Jubiläum wird gemeinsam mit den Löschgruppen Eichen, Litfeld und Fellinghausen gefeiert.


LG Buschhütten im Jubiläumsjahr 1975

1974
Nach zehnjährigem Einsatz wird der MTW durch einen neuen VW-Bus ersetzt.
Der Feldkochherd wird vom Amt für Katastrophenschutz in Buschhütten stationiert

1964
Erweiterung des Fuhrparks durch ein VW-Bus als MTW

April 1961
Die Gemeinde Buschhütten Kauft ein TLF 16


Fahrzeugübergabe TLF 1961

1958
Einweihung des jetzigen Gerätehauses an der Turn- und Festhalle Buschhütten


Einsatzfahrt in den 50er Jahren

1939
Die alte handbediente Saug- und Druckspritze wird durch eine moderne Motorpumpe TS8/8 ersetzt

1908
Gründung der zweiten Löschgruppe im Ortsteil Langenau


LG Buschhütten 1906

1905
Die Gemeinde Buschhütten kauft eine Saug- und Druckspritze


Dachstuhlbrand

September 1900
53 verantwortungsvolle Bürger Buschhüttens gründen die Freiwillige Feuerwehr Buschhütten