Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern


Fahrzeuge

Fahrzeuge

Einsatzleitwagen ELW 1

Der ELW der Löschgruppe Buschhütten wurde im September 2015 in Dienst gestellt.Folgende Eckdaten zeichnen das Fahrzeug aus:

  • Fahrgestell VW Crafter 5 t mit Zwillingsbereifung auf der Hinterachse
  • 7 Mann Besatzung, Fahrer - u. Beifahrersitz drehbar, um direkt den Funktisch zu besetzen
  • umfangreiche funktechnische Ausstattung
  • umfangreiche Ausrüstung an Computer- Hardware und Software zur Nutzung diverser Einsatz- relevanter Systeme und Informationen (MSA-Atemschutztelemetrie, Rettungsdatenblätter, Hydranten-u. Objektpläne usw.)
  • Telefonanlage und Faxgerät
  • Funkmast mit C-Netzantenne zur Reichweitenerweiterung der Atemschutztelemetrie mit vier LED-Scheinwerfern
  • Drehzahlerhöhung im Arbeitsbetrieb, dadurch eine höherer Generatorleistung
  • Diverse feuerwehrtechnische Ausrüstung




  • HLF Heck


    HLF Beifahrerseite 1


    HLF Beifahrerseite 2

    Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16

    Das HLF20/16 wurde im Jahr 2009 in Dienst gestellt.Neben umfangreicher Ausrüstung zur Brandbekämpfung verfügt das Fahrzeug unter anderem über hydraulische und pneumatische Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung. Die Funk- technische Ausstattung wurde mittlerweile komplett auf Digitalfunk umgerüstet.Eine Multifunktionsleiter, eine Wärmebildkamera, 2 zusätzliche Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum sowie 2 Rettungsgeräte sind zudem nennenswerte Ausrüstungsgegenstände.Es wird ein 2000l. Löschwasservorrat mitgeführt, die integrierte Feuerlöschkreiselpumpe hat eine Spitzenförderleistung von 2000l/min bei 10 bar.
    Der im Jahr 1995 in Dienst gestellte ELF 1 ist ein Mercedes-Benz 208 D. Er wurde von der Löschgruppe in eigener Regie zum ELF 1 ausgebaut.



    Das Löschgruppenfahrzeug LF16/12 von der Firma Ziegler steht zukünftig der Jugendfeuerwehr zur Verfügung.