Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Gasgeruch

Gasgeruch

Gasgeruch
Merkblatt zur Schadensverhütung.

Hinweis:

Bei Gasgeruch im Gebäude ist das richtige Verhalten wichtig.

  • Türen und Fenster öffnen und für gute Belüftung sorgen
  • Telefonhörer in Räumen mit Gasgeruch nicht abheben
  • Kein offenes Licht, nicht rauchen, Schalter, Türglocken und Elektrogeräte nicht betätigen
  • Gaszufuhr am Gaszähler oder notfalls an der Hauptabsperreinrichtung schließen

Bei Gasgeruch das Gebäude verlassen und sofort Gasversorgung anrufen.

Als aus einem Luftschacht Gasgeruch vermutet wird, muss an einem Sonntagnachmittag der Gebäudekomplex des Kreuztaler Einkaufzentrums geräumt werden, darunter auch mehrere Seniorenwohnungen. Der Alarm entpuppt sich als unbegründet.

Im Notfall die Feuerwehr unter Tel. 112 alarmieren.

Hinweis:

Unsere Empfehlungen sind mit größter Sorgfalt unter Berücksichtigung der aktuellen Kenntnisse und Erfahrungen erstellt worden.

Trotzdem machen wir Sie darauf aufmerksam dass die Feuerwehr Kreuztal bei auftretenden Gesundheitsschäden sowie Sachschäden, die im Zusammenhang mit diesen Hinweisen und Ratschlägen entstanden sind, keinerlei Gewähr übernimmt. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

zurück zu den Brandschutz-Tipps