Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelle Nachrichten

Gemeldete Gewässerverschmutzung Ferndorf
06.10.2021

"Öl auf Gewässer" lautete das Einsatzstichwort für einen ABC-1-Alarm um 18.08 Uhr für das LF 20 Ferndorf: In einem Teich in der  verlängerten Dallnstraße Richtung Irlenhecken war eine grünliche Verfärbung wahrzunehmen. Die Spur zur "Quelle" des vermeintlichen Übels führte zum abgeschlossenen Eingang eines kleinen Stollens in rund 200 Metern Entfernung. Von dort schien die undefinierbare Substanz auszulaufen. Durch einen Anruf stellte sich bald heraus, dass keine Umweltgefährdung vorlag: Ein Ferndorfer rund eine Stunde zuvor ein Färbungsmittel namens Uranin ausgestreut, um den Verlauf eines Quellwasser-Rinnsals nachverfolgen zu können, der zum Tränken der Pferde des dazugehörigen Hauses auf der anderen Seite des Weges genutzt wird. Der Fluoreszenzfarbstoff hatte sich bis zu besagtem Fischweiher weiter unten ausgebreitet und eine Verunreinigung vermuten lassen. Die Feuerwehr musste auch nach Absprache mit der Polizei nicht mehr tätig werden. bjö   


Bilder