Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelle Nachrichten

Wasserschaden Danziger Straße
24.04.2021

Der geöffnete Wasserhahn einer Badewanne in einer leerstehenden Wohnung in der Fritz-Erler-Siedlung sorgte am Samstagabend für einen Wasserschaden, der den Einsatz der Kreuztaler Feuerwehr erforderlich machte. Die war gegen 22.20 Uhr dazu gerufen worden, in dem hohen Haus Danziger Straße 1 die Abschlusstür einer Wohnung im fünften Obergeschoss zu öffnen, wohinter sich der Wasserschaden verbarg. Die Badewanne, in die das Wasser aus unbekannten Gründen unbeobachtet hineinlief, war zwar nicht übergelaufen. Aber dennoch hatte sich das Wasser einen Weg jenseits der Abwasserleitung gesucht: Mehrere Wohnungen in den darunterliegenden Etagen waren von einem Wassereinbruch betroffen – außerdem tröpfelte es bereits über die Außenfassade des Gebäudes bis ins Erdgeschoss. Nachdem die Feuerwehr den geöffneten Hahn geschlossen hatte, machte sie sich an weitere Kontrollen innerhalb des Hauses, um das Ausmaß des Wasserschadens zu überblicken. Außerdem kam ein Fachunternehmer vor Ort. Die Feuerwehr setzte in der unbewohnten Mietpartei, von dem der Schaden ausgegangen war, einen Wassersauger ein, um den Boden der Wohnung größtenteils trocken zu bekommen. bjö


Bilder