Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelle Nachrichten

Großübung in technischer Hilfeleistung Eichen
12.08.2019

Eine Großübung in technischer Hilfeleistung fand am Montagabend in der Straße "Flipses Wiese" unweit des Eichener Feuerwehrgerätehauses statt. Eichens stv. Einheitsführer Nico Gieseler hatte eine Übung ausgearbeitet, die die Einsatzkräfte aus Eichen, Krombach, Littfeld, Kreuztal und Fellinghausen vor eine schweißtreibende Herausforderung stellte: Es sollte sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet haben, bei dem zwei Personen in ihren Fahrzeugen eingeschlossen bzw. eingeklemmt waren. Ein Pkw hatte dabei Feuer gefangen, ein anderer lag auf der Seite, ein dritter Pkw hatte einen Anhänger dabei, aus dem eine gefährliche Substanz auslief, und schließlich musste ein ebenfalls verletzter Lkw-Fahrer aus seinem Fahrerhaus patientenschonend gerettet werden. Umfangreiches Equipment in technischer Hilfeleistung kam zum Einsatz. Unterstützt wurde die Feuerwehr von Kräften des Deutschen Roten Kreuzes sowie vom Stadtfeuerwehrarzt Wolfram Krämer. Nach rund einer Stunde war das Übungsszenario bewältigt. Eine umfangreiche Nachbesprechung, was gut funktionierte und was verbesserungswürdig ist, soll folgen. bjö 


Bilder